Linux

Linux Shell-Programmierung

Mit der Shell-Skript-Programmierung haben Sie ein mächtiges Werkzeug für die volle Entfaltung der Power von Linux an der Hand.

Die effiziente Nutzung der Shell beginnt bei einem korrekt eingerichteten System mit optimalen Konfigurations-Dateien. Bereits hierzu werden Grundkenntnisse der Shell-Programmierung verlangt. Shell-Programme können aber weit mehr. Schleifenstrukturen, Fall-Unterscheidungen, Unterprogramme und Tochterprozesse machen sie zu einem wirkungsvollen Instrument zur Unterstützung Ihrer täglichen Arbeit.

Mit Shell-Programmen werden Automatisierungs-Prozesse elegant und zeitsparend erstellt. Um effiziente Shell-Skripte schreiben zu können, brauchen Sie jedoch mehr als das bloße Wissen um die Shell-Sprache. Sie müssen ebenfalls mit den zahlreichen UNIX-Programmen vertraut sein. Unser Seminar leistet beides: Die Shell-Sprache wie auch den geschickten Einsatz und das Zusammenspiel vieler UNIX-Werkzeuge. Es demonstriert weiterhin die zusätzliche Leistung, die Sie aus den Sprach-Erweiterungen von Korn-Shell, Bash und Z-Shell gewinnen und erklärt die Variablen, die die jeweiligen Shells in ihrem Verhalten beeinflussen.

Plattformen

  • Windows
  • Apple macOS
  • Linux
  • Solaris

Teilnehmerkreis

Systemadministratoren, Programmierer, Mitarbeiter des Benutzerservice

Voraussetzungen

Folgendes Seminar oder vergleichbare Kenntnisse:

Seminarziel

Sie beherrschen die zentralen UNIX-Werkzeuge und können Routine- und Verwaltungsaufgaben am System effizient und sicher mit Shellskripten für die zeilenorientierten Kommandointerpreter umsetzen. Weiterhin können Sie komplexe Shell-Prozeduren effektiv erstellen. Dazu beherrschen sie den Kommandoumfang der Korn- und der Bourne-Shell. Sie beherrschen die UNIX-Werkzeuge sed und awk zur Erstellung von Dienstprogrammen, sowohl für den eigenen als auch für den gruppenübergreifenden Gebrauch.

Seminarleiter

Linux Professional Trainer

Durch täglichen Einsatz im Linux Support und die Entwicklung eigener Linux-Projekte verfügt unser Seminarleiter über umfangreiches Praxiswissen und Erfahrungen. Weiterhin ist er Autor von Linux Fachbüchern und bietet Ihnen umfangreiches Fachwissen und Lehrerfahrung. Hierdurch sichert er die hohe Qualität unserer Seminare und steht als Garant für die professionelle Seminardurchführung - Sie erhalten Expertenwissen für Ihren Lernerfolg.

Themenvorschlag

Details einblenden
  • Überblick
    • Korn-Shell, Bash und Z-Shell
    • Eigenschaften
    • Kommandozeile
    • Ein- und Ausgabekanäle
    • Pipe
    • Kommandosubstitution
    • Metazeichen
    • Maskieren
    • History
    • Editier-Modi
    • Alias-Mechanismus
    • Shell-Optionen
  • Grundlagen Shell-Programmierung
    • Shellvariable
    • Basis-Shell-Programmierung
    • Positionsparameter
    • Defaultwerte
    • Erweiterte Ein- und Ausgabetechniken
    • Mustervergleich
    • Stringmanipulation
  • Ablaufsteuerung und fortgeschrittene Techniken
    • Verzweigungen
    • Schleifen
    • Integer-Arithmetik
    • Funktionen
    • Variablenattribute
    • Felder
    • Spezialschleifen
    • Prozesssteuerung
    • Debugging
  • sed
    • Funktionsweise
    • Syntax
    • Reguläre Ausdrücke
    • Editierbefehle
  • awk
    • Funktionsweise
    • Programmstruktur
    • Variablen und Ausdrücke
    • Erweiterte reguläre Ausdrücke
    • Formatierte Ausgabe
    • Verzweigungen und Schleifenkonstruktionen
    • Ein- und Ausgabeumlenkung
    • Assoziative Felder
    • Umgebungsvariable
    • Funktionen
  • Weitere Dienstprogramme
    • Dateien anzeigen
    • Dateien vergleichen
    • Dateien suchen und sortieren

Weitere Themenwünsche

stimmen wir gerne im Vorfeld mit Ihnen ab
Übliche Seminarzeiten: Werktags 09:00 bis 16:30 Uhr
Andere Uhrzeiten und Wochenendtermine nach Absprache