DATEV kaufmännische Software

DATEV Warenwirtschaft Grundlagen

Die DATEV-Lösungen zur Warenwirtschaft installieren und einrichten! Mit dem DATEV Auftragsmanager/der DATEV Auftragsbearbeitung entscheiden Sie sich für eine zuverlässige und leistungsstarke Software, die Ihnen ein hohes Maß an Flexibilität und Individualität ermöglicht.

In unserem Seminar lernen Sie, wie Sie die Software schnell und sicher einsatzbereit machen und von Beginn an passgenau auf Ihre Geschäftsabläufe und Anforderungen ausrichten. Wir stellen Ihnen dazu anhand eines Übungsfalls die einzelnen Arbeitsschritte vor, so dass Sie die Workshopinhalte in Ihrem eigenen Unternehmen direkt anwenden können.

Plattformen

  • Windows
  • Apple macOS
  • Linux
  • Solaris

Teilnehmerkreis

Anwender der DATEV-Lösungen zur Warenwirtschaft: DATEV Auftragsmanager und DATEV Auftragsbearbeitung

Voraussetzungen

Folgendes Seminar oder vergleichbare Kenntnisse:

Seminarziel

Die selbstständige Einrichtung der DATEV-Lösungen zur Warenwirtschaft steht im Mittelpunkt. Nach dem Besuch des Seminars können Sie eine Standard-Einrichtung des DATEV Auftragsmanagers/der DATEV Auftragsbearbeitung in Ihrem Unternehmen vornehmen.

Dozent

DATEV Bildungspartner

Wir sind offizieller DATEV-Bildungspartner. Unsere Seminarleiter sind erfahrene Finanz- und Betriebswirte, Buchhalter und Unternehmensberater mit langjähriger Schulungserfahrung. Dies sichert die hohe Qualität unserer Seminare und steht als Garant für die professionelle Seminardurchführung - Expertenwissen für Ihren Lernerfolg.

Themenvorschlag


  • DATEV Auftragsbearbeitung
    • Ihre Software im Überblick
    • Systemvoraussetzungen
    • Vorbereitung der Installation
  • Einrichtung
    • Firmenstammdaten
    • Zahlungsbedingungen, Lieferbedingungen
    • Belegartgruppen und Belegarten
  • Artikel, Artikelarten und Artikelgruppen
    • Voreinstellungen für Kunden und Lieferanten
    • Import von Kundendaten und Sachkonten aus
    • DATEV Rechnungswesen pro / DATEV Kanzlei-Rechnungswesen pro
  • Kontierung
    • Konditionen und Textbausteine
    • Layoutgestaltung
    • Tipps & Tricks
  • Anwendung (Belegerstellung)
    • Vom Angebot zur Rechnung
    • Buchungsübergabe an die Finanzbuchhaltung
    • Auswertungen

Weitere Themenwünsche

stimmen wir gerne im Vorfeld mit Ihnen ab
Übliche Seminarzeiten: Werktags 09:00 bis 16:30 Uhr
Andere Uhrzeiten und Wochenendtermine nach Absprache