DATEV kaufmännische Software

DATEV Kostenrechnung pro

Sie lernen mit Hilfe zweier Musterfälle verschiedene Kosten- und Leistungsrechnungen kennen und diese im Programm einzurichten und zu ergänzen.

Die in praktischen Übungen anhand der Musterfälle erlernten Lösungen können Sie in der Praxis auf eigene Fragestellungen übertragen. Der Workshop-Charakter des Seminars bietet Ihnen die Möglichkeit selbst - einzeln und in kleineren Gruppen - Lösungsansätze für die Praxis zu erarbeiten. Sie können ihre individuelle Erfahrung einbringen oder durch Erfahrungsaustausch neue Ansätze finden.

Plattformen

  • Windows
  • Apple macOS
  • Linux
  • Solaris

Teilnehmerkreis

Anwender des Programms DATEV Kostenrechnung pro

Voraussetzungen

Folgendes Seminar oder vergleichbare Kenntnisse:

Seminarziel

Im Seminar lernen Sie das komplexe Themengebiet Kostenrechnung optimal mit DATEV pro zu erfassen und in der Praxis umzusetzen.

Dozent

DATEV Bildungspartner

Wir sind offizieller DATEV-Bildungspartner. Unsere Seminarleiter sind erfahrene Finanz- und Betriebswirte, Buchhalter und Unternehmensberater mit langjähriger Schulungserfahrung. Dies sichert die hohe Qualität unserer Seminare und steht als Garant für die professionelle Seminardurchführung - Expertenwissen für Ihren Lernerfolg.

Themenvorschlag


  • Wie kommen Sie vom Standard-Betriebsabrechnungsbogen zu individuellen Auswertungen?
  • Wie erhalten Sie eine aussagefähige monatliche Auswertung?
  • Wie können Sie die Daten aus der Lohn- und Anlagenbuchführung in die Kosten- und Leistungsrechnung übernehmen?
  • Was sollten Sie beim Buchen in der Finanzbuchführung und Kostenrechnung beachten?
  • Welche Anpassungen müssen Sie bei der Neuanlage bzw. Änderung von Kostenstellen/Kostenträgern vornehmen?
  • Welche Möglichkeiten haben Sie, indirekte Kosten zuzuordnen?
  • Wollen Sie die Ist-Daten mit Vorjahreswerten und Planwerten vergleichen?
  • Wie können Sie Ihre Kostenrechnung grafisch darstellen?
  • Wie können Sie den Stundensatz der Fertigung ermitteln lassen?
  • Wie errechnen Sie Ihre individuellen betriebswirtschaftlichen Kennzahlen?

Weitere Themenwünsche

stimmen wir gerne im Vorfeld mit Ihnen ab
Übliche Seminarzeiten: Werktags 09:00 bis 16:00 Uhr
Andere Uhrzeiten und Wochenendtermine nach Absprache