DTP Hintergrundwissen

Digitale Farbe

Was in Natur so schön bunt aussieht, gestaltet sich in der digitalen Welt recht theoretisch.

Will man effizient mit Grafik- und Zeichenprogrammen arbeiten oder auch beim Webdesign und besonders in der Druckvorstufe stets den richtigen Farbton treffen, ist die Kenntnis der verschiedenen Farbmodelle und der Grundzüge des Entstehens von Farbe auf dem Bildschirm und auf Printmedien unentbehrlich.

Plattformen

  • Windows
  • Apple macOS
  • Linux
  • Solaris

Teilnehmerkreis

Anwender, Fotografen, Grafiker, Mitarbeiter im Bereich Marketing, DTP und Web-Design

Voraussetzungen

Grundlegende Kenntnisse in der Bedienung eines Grafik- oder Layoutprogramms sind von Vorteil zur direkten Umsetzung des Erlernten.

Folgendes Seminar oder vergleichbare Kenntnisse:

Seminarziel

Der Teilnehmer kennt die verschiedenen Farbmodelle und weiss sie je nach den geforderten Kriterien im Einzelfall richtig einzusetzen. Dabei sind ihm insbesondere die unterschiedlichen Anforderungen in der Druckvorstufe geläufig.

Seminarleiter

Unser langjährig praxiserfahrener Seminarleiter sichert die hohe Qualität unserer Seminare und steht als Garant für die professionelle Seminardurchführung - Expertenwissen für Ihren Lernerfolg.

Themenvorschlag

Details einblenden
  • Farbgrundlagen und -wahrnehmung
  • Farbräume und -modelle
    • RGB
    • CMYK
    • HSB
    • HLS und Lab
  • Farbstandards
    • Euroskala
    • HKS und Pantone
  • Farbseparation
  • Farben im Screen- und Web-Design
  • Dateiformate
  • Farbmanagement-System (CMS)
    • ColorSync
    • ICM
  • Basiselemente
    • CIE-Farbraum
    • CMM
    • ICC-Profil
    • Umrechnungsziel

Weitere Themenwünsche

stimmen wir gerne im Vorfeld mit Ihnen ab
Übliche Seminarzeiten: Werktags 09:00 bis 16:30 Uhr
Andere Uhrzeiten und Wochenendtermine nach Absprache