Webserver / Application Server

MS Internet Information Services

Die Microsoft Internet Information Services (in älteren Versionen "Internet Information Server" genannt) stellen weit verbreitete Webserver-Dienste zur Verfügung. Diese sind bereits in aktuellen Microsoft Server- aber auch Desktopsystemen enthalten.

Ihr Einsatz bietet sich vor allen Dingen an bzw. ist zum Teil sogar notwendig, wenn webbasierte, dynamische und datenbankgestützte Applikationen ausgeführt werden sollen. IIS bieten vielseitige Funktionen durch Webserver-, FTP-, SMTP-, POP3-, WebDAV- und Index-Dienste. Die Server-Plattformen, die IIS-Dienste zur Verfügung stellen, sind Microsoft Windows Server sowie Microsoft Client-Betriebssysteme (mit Einschränkungen in Bezug auf die Anzahl gleichzeitiger Verbindungen). IIS kann Active Server Pages oder .NET-Applikationen (ASP.NET) ausführen und auf PHP basierende Websites zur Verfügung stellen.

Plattformen

  • Windows
  • Apple macOS
  • Linux
  • Solaris

Teilnehmerkreis

Administratoren, Webmaster

Voraussetzungen

Erfahrung im Umgang mit dem HTTP Protokoll sind vorteilhaft.

Folgendes Seminar oder vergleichbare Kenntnisse:

Seminarziel

Sie können den IIS installieren, konfigurieren und bezüglich der Leistungsoptionen administrieren. Sie verstehen die Sicherheitskonzeption des IIS und können diese einsetzen. Sie beherrschen die Steuerung serverseitiger Webanwendungen.

Seminarleiter

Microsoft Certified Trainer

Unser Microsoft Certified Trainer (MCT = höchste Microsoft-Zertifizierung) sichert die hohe Qualität unserer Seminare und steht als Garant für die professionelle Seminardurchführung - Expertenwissen für Ihren Lernerfolg.

Seminarinhalte

Details einblenden
  • Verwaltung
    • Bedarfsplanung, Web-Applikation
    • Verwaltung über die MMC
    • Remoteverwaltung mittels Remote Desktop
    • Verwaltung über Verwaltungswebseite
    • Struktur der Metabase
    • Konfiguration sichern, exportieren
    • http-Einstellungen
  • Webanwendungen
    • Webdiensterweiterungen steuern, erstellen
    • Anwendungstools verwalten
    • IIS und ASP.NET
  • Virtuelle Anwendungen
    • Site-Identifikation, Basisverzeichnis
    • Virtuelle Verzeichnisse
    • Virtuelle Server
  • Leistungssteuerung
    • Clientzugriffe verwalten
    • Leistungsressourcen zuweisen
    • Restriktionen für Out-of-process-Komponenten
  • Sicherheit
    • Benutzerbasierter Zugriffsschutz auf Verzeichnisse
    • Einschränkungen über IP-Adresse/Computernamen
    • Sicherheitstechniken (Applikationssicherheit, DB-Sicherheit, NTFS etc.)
    • Patches, sichere Konfiguration des IIS, OS

Zusätzliche Informationen

Weitere / andere Seminarinhalte und Themenwünsche stimmen wir gerne im Vorfeld mit Ihnen ab
Unsere Seminare finden Werktags von 09:00 bis 16:30 Uhr statt
Andere Uhrzeiten und Wochenendtermine nach Absprache