Webserver / Application Server

Apache Webserver

Apache ist mit Abstand der weitverbreiteste Webserver im Internet. Es handelt sich um einen freien, kostenlosen und leistungsfähigen Server für das World-Wide-Web.

Ist Apache richtig konfiguriert, gewährleistet er einen sicheren Betrieb als HTTP-Server für das Intra- oder Internet. Apache bietet sehr umfassende Konfigurationsmöglichkeiten und steht für Windows, Linux / UNIX, Apple OS X, Solaris und weitere Plattformen zur Verfügung. Dieses Seminar vermittelt die Installation, Konfiguration und Administration des leistungsfähigen Webservers für einen stabilen und sicheren Betrieb.

Plattformen

  • Windows
  • Apple macOS
  • Linux
  • Solaris

Teilnehmerkreis

System- und Netzwerkadministratoren von Webservern und Webapplikationen, Internet/Intranet-Entwickler

Voraussetzungen

Administrative Kenntnisse des eingesetzten Betriebssystems Linux / UNIX oder Windows.

Folgendes Seminar oder vergleichbare Kenntnisse:

Seminarziel

Nach dem Seminar können Sie Apache professionell installieren, konfigurieren und administrieren. Sie sind in der Lage, Ihr Unternehmen im Internet zu präsentieren und Internet-Technologien für Ihr Intranet zu nutzen. Dieses Seminar führen wir üblicherweise unter dem Betriebssystem Linux durch, das Erlernte ist jedoch auf alle von Apache unterstützten Plattformen anwendbar. Auf Wunsch bieten wir das Seminar auch unter dem von Ihnen eingesetzen Betriebssystem an.

Seminarleiter

Linux Professional Trainer

Durch täglichen Einsatz im Linux Support und die Entwicklung eigener Linux-Projekte verfügt unser Seminarleiter über umfangreiches Praxiswissen und Erfahrungen. Weiterhin ist er Autor von Linux Fachbüchern und bietet Ihnen umfangreiches Fachwissen und Lehrerfahrung. Hierdurch sichert er die hohe Qualität unserer Seminare und steht als Garant für die professionelle Seminardurchführung - Sie erhalten Expertenwissen für Ihren Lernerfolg.

Seminarinhalte

Details einblenden
  • Apache Server-Installation
    • Protokolle/Formate im WWW
    • HTTP, FTP, SMTP, MIME
    • Grundprinzipien von Webcontent
    • Konfiguration des Webservers
    • Zugriffsberechtigungen
    • Einrichten von Virtual Hosts
    • Alias und Redirects
    • Content und Language Negotiation
  • Apache Server-Administration
    • Administrationsaufgaben
    • Erstellung und Interpretation von Zugriffsstatistiken
    • Einbindung von Programmen per Common Gateway Interface (CGI)
    • Einbindung von zusätzlichen Modulen über Handler
    • Cookies
    • Server Side Includes
    • Einsatz von embedded Perl
    • Anwendung von PHP
    • Sichere Datenübertragung mit SSL und HTTPS
  • Überblick zur Optimierung und zum Tuning

Zusätzliche Informationen

Weitere / andere Seminarinhalte und Themenwünsche stimmen wir gerne im Vorfeld mit Ihnen ab
Unsere Seminare finden Werktags von 09:00 bis 16:30 Uhr statt
Andere Uhrzeiten und Wochenendtermine nach Absprache