Netzwerk-Technologien

Lokale Netzwerke Einführung

Die Vernetzung von Computern zum LAN, dem sog. Local Area Network ist mittlerweile überall anzutreffen.

Hier herrscht für den Einsteiger eine enorme Vielfalt an Fachbegriffen und Abkürzungen für die verschiedenen Komponenten eines modernen Netzwerks. Dieses Seminar vermittelt Ihnen einen fundierten Überblick für die Zuordnung gängiger Netzwerk-Fachbegriffe. Neben einer Einführung in das Netzwerkprotokoll TCP/IP werden grundlegende Vorgehensweisen zum Aufbau eines lokalen Netzwerks besprochen.

Plattformen

  • Windows
  • Apple macOS
  • Linux
  • Solaris

Teilnehmerkreis

Dieses Seminar richtet sich an (angehende) Netzwerkplaner und Systemadministratoren sowie alle Interessierten, die in die Thematik "Netzwerke" einsteigen möchten. Die Kenntnisse aus diesem Seminar bilden eine sinnvolle Grundlage für alle weiteren Seminare zur Administration von Netzwerk-Betriebssystemen wie z.B. MS Windows Server oder Linux / UNIX.

Voraussetzungen

Gute IT-Grundkenntnisse. Bedingt durch den höheren Anteil an Fachtheorie und der Erläuterung gängiger Netzwerk-Fachbegriffe sind Kenntnisse in der Bedienung und Konfiguration von gängigen Netzwerk-Betriebssystemen von Vorteil, jedoch nicht zwingend erforderlich.

Seminarziel

Sie kennen grundlegende Eigenschaften und Funktionalitäten lokaler Netze mit ihren aktiven und passiven Komponenten. Neben gängigen LAN-Topologien und Verkabelungstypen erhalten Sie einen Einblick in die TCP/IP Protokollfamilie. Sie kennen verschiedenen Kopplungsmethoden und können neben Kosten- und Sicherheitsaspekten deren Möglichkeiten und Begrenzungen einschätzen.

Seminarleiter

Microsoft Certified Trainer

Unser Microsoft Certified Trainer (MCT = höchste Microsoft-Zertifizierung) sichert die hohe Qualität unserer Seminare und steht als Garant für die professionelle Seminardurchführung - Expertenwissen für Ihren Lernerfolg.

Seminarinhalte

Details einblenden
  • LAN-Einführung
    • Aufbau und Leistungsmerkmale
    • Ziele und Fachbegriffe
    • Übertragungsmedien Twisted Pair, Glasfasertechnik etc.
    • Netztypen
    • Strukturierte Verkabelung
    • LAN-Topologien: Stern - Ring - Bus - Baum
    • Netzzugangsverfahren CSMA/CD und Token-Ring
  • ISO/OSI-Netzsystemarchitektur und LAN-Standards
    • Das ISO-Referenzmodell
    • Ethernet
    • IEEE 802.xx
    • TCP/IP
    • ATM
    • Wireless LAN
  • LAN-Protokolle
    • TCP/IP
    • Zuweisung von Adressen
    • Subnetting
    • IPX/SPX
    • NetBIOS
    • SMB
    • Routingprotokolle
  • Netzwerk-Betriebssysteme
    • Novell NetWare
    • Windows NT/2000/2003 Server
    • Linux / UNIX
  • Netzkopplungen (Internetworking)
    • Hubs
    • Repeater
    • Router
    • Bridges
    • Gateways
    • Switches
    • LAN zu LAN
    • Remote Access und Tunneling
  • Datenschutz und Datensicherheit
    • TCP/IP-Sicherheit
    • Firewall
    • Verschlüsselung
  • Spezielle Netzwerke
    • Videokonferenz im LAN
    • Computer Telephony Integration (CTI)
    • Voice over IP
    • Speichernetzwerke: NAS, SAN, iSCSI

Zusätzliche Informationen

Weitere / andere Seminarinhalte und Themenwünsche stimmen wir gerne im Vorfeld mit Ihnen ab
Unsere Seminare finden Werktags von 09:00 bis 16:30 Uhr statt
Andere Uhrzeiten und Wochenendtermine nach Absprache