Microsoft

Workshop Win2003: IntelliMirror

Microsoft IntelliMirror-Verwaltungstechnologien beinhalten zahlreiche leistungsstarke Funktionen für die professionelle Änderungs- und Konfigurationsverwaltung.

IntelliMirror stellt sicher, dass Benutzerdaten, Software und persönliche Einstellungen verfügbar sind, wenn sie zwischen Computern verschoben werden. Hierdurch stehen dem Benutzer an verschiedenen Computern seine gesamten benutzerspezifischen Daten, Anwendungen und Einstellungen zur Verfügung.

Außerdem können Administratoren Remoteinstallationsdienste (Remote Installation Services, RIS) verwenden, um automatisierte Ferninstallationen des Betriebssystems Microsoft Windows XP vorzunehmen. IntelliMirror-Funktionen sind Bestandteil der Gruppenrichtlinie, die wiederum den Active Directory-Verzeichnisdienst erfordert, der in Windows 2000 Server und Windows Server 2003 enthalten ist.

Plattformen

  • Windows
  • Apple macOS
  • Linux
  • Solaris

Teilnehmerkreis

Administratoren, Supportmitarbeiter, Consultants

Voraussetzungen

Kenntnisse im Umgang mit Netzwerken, insbesondere mit Windows 2000 Server bzw. Windows Server 2003

Seminarziel

Sie erlernen mit IntelliMirror Benutzerdaten, Software und persönliche Einstellungen der Benutzer an verschiedenen Computern im Netzwerk zur Verfügung zu stellen. Sie können Ordnerumleitungen definieren und kennen die Anwendung von Benutzerprofilen, Richtlinien und Offline-Dateien. Darüberhinaus kennen Sie Einsatzgebiete und Konfigurationen für die automatische Softwareverteilung.

Seminarleiter

Microsoft Certified Trainer

Unser Microsoft Certified Trainer (MCT = höchste Microsoft-Zertifizierung) sichert die hohe Qualität unserer Seminare und steht als Garant für die professionelle Seminardurchführung - Expertenwissen für Ihren Lernerfolg.

Seminarinhalte

Details einblenden
  • Benutzerprofile
    • Die verschiedenen Arten
    • Profile konfigurieren
  • Ordnerumleitung
    • Einsatzgebiet
    • Gruppenrichtlinien einrichten und konfigurieren
  • Offline-Dateien
    • Einsatzgebiet
    • Server konfigurieren
    • Client konfigurieren
  • Automatisierte Software-Installation
    • Einsatzgebiet
    • Der Windows Installer
    • Installationspakete erstellen
    • Anwendungen bereitstellen
    • Software-Wartung
  • Steuerung einer RIS-Installation
    • Einsatzgebiet und Voraussetzungen
    • RIS-Server einrichten
    • Clients vorbereiten
    • RIS-Installation konfigurieren

Zusätzliche Informationen

Weitere / andere Seminarinhalte und Themenwünsche stimmen wir gerne im Vorfeld mit Ihnen ab
Unsere Seminare finden Werktags von 09:00 bis 16:30 Uhr statt
Andere Uhrzeiten und Wochenendtermine nach Absprache