Sage kaufmännische Software

Sage New Classic Controlling

Nur mit den richtigen Controlling Informationen lassen sich betriebswirtschaftlich fundierte Entscheidungen treffen, von denen der Geschäftserfolg abhängt.

In diesem Controllingseminar zeigen wir Ihnen anhand einprägsamer Übungen mit der Sage New Classic (ehem. Classic Line), wie sie die tatsächlich relevante Daten aus Ihrer Software auswerten. Sämtliche Daten aus den Bereichen Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Kostenrechnung und Warenwirtschaft werden gemeinsam strukturiert und aus dem System heraus ausgewertet. Im praxisrelevanten Übungsteil gehen wir gerne auch zusätzlich auch Ihre individuelle Auswertungswünsche ein.

Plattformen

  • Windows
  • Apple macOS
  • Linux
  • Solaris

Teilnehmerkreis

Geschäftsführer sowie Mitarbeiter der Bereiche Finanz- und Rechnungswesen, Controlling und Berichtswesen

Voraussetzungen

Grundkenntnisse Sage New Classic Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung. Controlling-Kenntnisse und Grundkenntnisse in Microsoft Excel

Seminarziel

Sie erlernen mit Hilfe der Sage New Classic ansprechende Reporte und Auswertungen zu erzeugen. In Praxisbeispielen werden diese Daten z.B. auch in MS Excel nachbearbeitet und liefern somit die wichtigen Daten für Ihr Controlling. Gerne können Sie Ihre selbst erstellten Auswertungsdefinitionen anschließend auf Datenträger mitnehmen.

Seminarleiter

Unser langjährig praxiserfahrener Seminarleiter sichert die hohe Qualität unserer Seminare und steht als Garant für die professionelle Seminardurchführung - Expertenwissen für Ihren Lernerfolg.

Seminarinhalte

Details einblenden
  • Controlling für was? Oder nur Auswertungen erzeugen?
  • Auswertungsmöglichkeiten im Standard der New Classic
  • Verschiedene Bilanzvarianten
  • Verschiedene Kostenstellenauswertungen
  • Deckungsbeitragsauswertung mit IFAP
  • Kennzahlenanalyse und Systeme
  • Budget-Kontrolle mit der New Classic
  • Datenexport über Datenbankfrontend (individueller BAB)

Zusätzliche Informationen

Weitere / andere Seminarinhalte und Themenwünsche stimmen wir gerne im Vorfeld mit Ihnen ab
Unsere Seminare finden Werktags von 09:00 bis 16:30 Uhr statt
Andere Uhrzeiten und Wochenendtermine nach Absprache