Sage kaufmännische Software

Sage 100 (Office Line) Rechnungswesen

Die funktionsstarke, auf Microsoft Office Technologie basierende Sage 100 (ehem. Office Line Evolution) bietet mit detaillierten Standardprozessen und der trotzdem offenen Systemarchitektur gerade mittelständischen Unternehmen ein Höchstmaß an Flexibilität und lässt sich perfekt in Ihre Arbeitsprozesse integrieren.

Neben einer komplett anpassbaren Oberfläche verfügt Sage 100 auch über eine offene SQL-Datenbank zur Integration von vorhandenen Unternehmenssystemen und bietet Ihnen alle Möglichkeiten, Ihre betriebswirtschaftlichen Abläufe abzubilden und zu optimieren. Sie versorgt Ihre Mitarbeiter überall im Unternehmen mit aktuellen Informationen über sämtliche Geschäftsprozesse und steigert so Ihre innerbetriebliche Transparenz und Effizienz sowie Ihre Aussagefähigkeit gegenüber Ihren Kunden.

Plattformen

  • Windows
  • Apple macOS
  • Linux
  • Solaris

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter im Bereich Buchhaltung

Voraussetzungen

Folgendes Seminar oder vergleichbare Kenntnisse:

Seminarziel

Sie erlangen fundierte Grundkenntnisse in der Anlage von Stammdaten und den Mandanteneinstellungen zur Finanzbuchhaltung. Weiterhin erkennen Sie Zusammenhänge im Programmablauf sowie beim Buchen und Auswerten Ihrer Geschäftsvorfälle.

Seminarleiter

Unser langjährig praxiserfahrener Seminarleiter sichert die hohe Qualität unserer Seminare und steht als Garant für die professionelle Seminardurchführung - Expertenwissen für Ihren Lernerfolg.

Seminarinhalte

Details einblenden
  • Bedienelemente des Regiezentrums und Hauptmenüs
    • Grundeinstellungen
    • Erfassen der Stammdaten
    • Adressen, Sachkonten, Kostenstellen/-träger
    • Planung, Hausbanken, Bilanzauswertungen
    • Stammdatenlisten
    • Erstellen von individuellen Listen mit dem Berichtsassistent
  • Erfassen von Geschäftsvorfällen
    • Die Buchungserfassung (Saldovortragsbuchungen)
    • Buchungen im Ein- und Verkaufsbereich, Offene Posten ausbuchen
    • Aufteilungsbuchungen, Buchen von Einmalvorgängen
    • Buchen im Dialog und im Stapel
    • Wiederkehrende Buchungen und Schnellerfassung
  • Auswertungen und Bildschirmauskunft
    • Buchungsjournal und Kontenblätter
    • Bilanz und betriebswirtschaftliche Auswertungen (BWA)
    • Umsatzsteuerauswertungen
    • Chefübersicht, kostenrechnerische Auswertungen
  • Mahnwesen, Zahlungsverkehr und Abschluss
    • Mahnungen vorschlagen, drucken und verwalten
    • Zahlungen und Lastschriften vorschlagen und ausführen
    • Perioden- und Jahresabschluss
  • Überblick Zusatzmodule
    • Girostar
    • Anlagenbuchhaltung
    • Erweiterte Kostenumlage

Zusätzliche Informationen

Weitere / andere Seminarinhalte und Themenwünsche stimmen wir gerne im Vorfeld mit Ihnen ab
Unsere Seminare finden Werktags von 09:00 bis 16:30 Uhr statt
Andere Uhrzeiten und Wochenendtermine nach Absprache