Kaufmännisches Hintergrundwissen

Finanzbuchhaltung fachliche Grundlagen

Für die Bedienung jeglicher Finanzbuchhaltungs-Software müssen vorab aktuelle gesetzliche Vorschriften und Fachbegriffe der Finanzbuchhaltung beherrscht werden, um mit der Software richtig und effizient arbeiten zu können.

Dieses Seminar bietet Ihnen die kompakte, fachliche Wissensbasis für die Buchhaltung z.B. mit LEXWARE buchhalter, mit Sage Software oder mit DATEV Software.

Teilnehmerkreis

Neuanwender einer Finanzbuchhaltungs-Software ohne theoretische Vorkenntnisse

Voraussetzungen

Für dieses Seminar benötigen Sie keine speziellen Vorkenntnisse.

Seminarziel

Wir machen Sie mit den Grundlagen und Zielsetzungen der Finanzbuchhaltung vertraut. Neben dem theoretischen Wissen über gesetzliche Vorschriften, Definitionen und Fachbegriffe wird die Abwicklung einer Buchhaltung anhand von praktischen Übungsbeispielen durchgeführt. Sie lernen, wie man Belege erfasst, verarbeitet und bucht. Praxisnahe Tipps für Ihre tägliche Arbeit runden das Seminar ab.

Seminarleiter

DATEV Bildungspartner

Wir sind offizieller DATEV-Bildungspartner. Unsere Seminarleiter sind erfahrene Finanz- und Betriebswirte, Buchhalter und Unternehmensberater mit langjähriger Schulungserfahrung. Dies sichert die hohe Qualität unserer Seminare und steht als Garant für die professionelle Seminardurchführung - Expertenwissen für Ihren Lernerfolg.

Seminarinhalte

Details einblenden
  • Grundlagen und Fachbegriffe
    • Inventur
    • Inventar
    • Bilanz und G+V
    • Buchen auf T-Konten
  • Der Buchungssatz
    • Darstellung im Soll und/oder Haben
  • Bearbeiten von Geschäftsvorfällen
    • Bestands- und Erfolgskonten und deren Abschluss
    • Kontokorrent buchen über Debitoren und Kreditoren
  • Kontenrahmen und Kontenplan
    • Auswirkungen buchen nach DATEV-SKR 03/04
    • Buchen als Grundlage zur Bilanzerstellung
  • Umsatzsteuer
    • Rechtliche Grundlagen und System der Umsatzsteuer
    • Behandlung der Umsatz-/Vorsteuer in der Buchhaltung
    • Ist- oder Soll-Versteuerung
    • Erstellung der Umsatzsteuer-Voranmeldung
    • Musterfall manuell buchen

Zusätzliche Informationen

Weitere / andere Seminarinhalte und Themenwünsche stimmen wir gerne im Vorfeld mit Ihnen ab
Unsere Seminare finden Werktags von 09:00 bis 16:30 Uhr statt
Andere Uhrzeiten und Wochenendtermine nach Absprache