Internet-Technologien

Internet Spezial - rechtliche Aspekte

Das Internet ist zum nahezu unverzichtbaren Informations- und Kommunikationsmedium und zunehmend auch zu einem wichtigen Vertriebsmedium im Unternehmensalltag geworden.

Angesichts einer verwirrenden Vielzahl neuer »Internet-Gesetze« und einer in vielen Bereichen noch nicht gefestigten Rechtsprechung herrscht jedoch häufig noch Unsicherheit vor. Die mangelnde Beachtung rechtlicher Vorgaben ist häufig mit verantwortlich für Probleme und kostenpflichtige Abmahnungen im geschäftlichen Internet-Einsatz. Hieran scheitern nicht selten erfolgversprechende Geschäftsideen.

Daher ist es notwendig, sich verstärkt mit den rechtlichen Rahmenbedingungen des Internet-Einsatzes vertraut zu machen, um Rechtsrisiken zu vermeiden. Welche rechtlichen Aspekte sind bei der Nutzung des Internet als Präsentations- und Marketinginstrument oder als betriebliches Informations- und Kommunikationsmedium im geschäftlichen Verkehr mit Partnern (B2B) und Konsumenten (B2C) zu berücksichtigen? Dieses Seminar gibt Ihnen die Antworten.

Teilnehmerkreis

Entscheider, Redakteure, Webdesigner, Mitarbeiter aus dem Bereichen Marketing und Vertrieb

Voraussetzungen

Folgendes Seminar oder vergleichbare Kenntnisse:

Seminarziel

Sie sind über die rechtlichen Rahmenbedingungen Im Internet informiert. Sie wissen, welche rechtlichen Aspekte zu beachten sind, wenn Sie selbst das Internet zur Veröffentlichung eigener Inhalte heranziehen möchten. Zudem sind Sie in der Lage, bereits im Internet vorhandene Angebote unter rechtlichen Aspekten zu beurteilen und zu analysieren. Sie kennen die gängigen Geschäftspraktiken im e-commerce und wissen sich vor unseriösen Angeboten nachhaltig zu schützen. Umfangreiches Grundwissen zu Urheberrecht und Copy-Right runden Ihr Wissen ab.

Seminarleiter

Als Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht) verfügt unser Seminarleiter über umfangreiches Praxiswissen und Berufserfahrung. Die ebenfalls langjährige Lehrerfahrung durch Vorträge und Seminare zu Rechtsthemen sichert zudem die hohe Qualität unserer Seminare und garantiert die professionelle Seminardurchführung - Sie erhalten Expertenwissen für Ihren Lernerfolg.

Seminarinhalte

Details einblenden
  • Grundlegendes zum Internet
    • Kurzer Überblick zur Entstehung und Funktionsweise
    • Die Organisation des Internets und die beteiligte Stellen
    • Die wirtschaftliche Bedeutung des Internet im Überblick
    • Der Rechtsrahmen des Internet-Rechts
  • Das Internet als Präsentations- und Marketinginstrument
    • Abgrenzung der privaten Nutzung zur geschäftlichen Nutzung
    • Vertragliche Grundlagen der geschäftlichen Internetnutzung
    • Domain auswählen und beantragen
    • Rechtliche Aspekte zur redaktionellen Gestaltung der Website
    • Urheberrecht und Copy-Right im Internet
    • Verantwortung für den Inhalt der Website
  • Das Internet als Informations- und Kommunikationsmedium
    • Was ist bei E-Mail-Kommunikation zu beachten?
    • Welche Probleme ergeben sich bei der Internetnutzung am Arbeitsplatz?
  • Das Internet als Instrument des Vertriebs im B2B und B2C
    • Formen des Vertriebs via Internet
    • Vertragsschluss im E-Commerce
    • Elektronische Signaturen im E-Commerce
    • Verbraucherschutz im B2C-Geschäft
    • Internet-Auktionen und Powershopping
    • Rechtsfragen zum grenzüberschreitenden E-Commerce
    • Zahlungsverkehr im Internet
  • Steuerliche Fragen des Internet-Geschäftsverkehrs
    • Grundlagen zur Besteuerung von Internet-Transaktionen
    • Einige Begriffsbestimmungen
    • Ertragsteuerrechtliche Aspekte
    • Umsatzsteuerrechtliche Aspekte
  • Möglichkeiten der Rechtsverteidigung
    • Typische Abmahnrisiken vermeiden
    • Reaktionsmöglichkeiten auf eine Abmahnung
    • Welche Ansprüche können in Betracht kommen?
    • Wie verteidigt man seine Rechte aktiv?
    • Wie kann sich der Passivlegitimierte verteidigen?
  • Rechtsinformationen im Internet
    • Internetrecherche
    • Newsletter
    • Mailinglisten
    • Webseiten
  • Muster-Belehrung über Widerrufs- und Rückgaberecht

Zusätzliche Informationen

Weitere / andere Seminarinhalte und Themenwünsche stimmen wir gerne im Vorfeld mit Ihnen ab
Unsere Seminare finden Werktags von 09:00 bis 16:30 Uhr statt
Andere Uhrzeiten und Wochenendtermine nach Absprache