Grafik / Illustration

CorelDRAW Grundlagen

CorelDRAW ist eine weit verbreitete Grafik- und DTP-Software zur Erstellung und Bearbeitung von Vektorgrafiken, die im Vergleich zu Pixelgrafiken verlustfrei skaliert werden können.

Der große Funktionsumfang und die schnelle Grafik-Engine gestatten kreatives Design und professionelle Illustrationszeichnungen genauso wie das Gestalten mehrseitiger Prospekte. Die im Lieferumfang enthaltenen Tools für Bildbearbeitung und komfortable Dateiverwaltung runden das Leistungsspektrum ab. CorelDRAW bietet Ihnen grafische Gestaltung, Seiten-Layout, digitale Bildbearbeitung und animierte Grafiken. Es ist daher ideal geeignet für die Erstellung von Werbematerialien, Prospekten und Flyern, aber auch für Beschilderungen, KFZ-Beschriftungen oder die Gestaltung von Werbegroßflächen mittels Folien-Schneidplottern und hat sich daher in diesen Bereichen und Branchen zu einer festen Größe etabliert.

Teilnehmerkreis

Anwender, Grafiker, Mitarbeiter im Bereich Marketing, DTP und Web-Design

Voraussetzungen

Folgendes Seminar oder vergleichbare Kenntnisse:

Seminarziel

Sie sind mit der Bearbeitung von Vektorgrafiken vertraut und nutzen die Werkzeuge von CorelDRAW sinnvoll. Sie beherrschen die Erstellung und Bearbeitung von einfachen Zeichnungen und Grafiken. Weiterhin können Sie Texte, Symbole und ClipArts einfügen und editieren.

Seminarleiter

Corel Professional

Unser langjährig praxiserfahrener Seminarleiter sichert die hohe Qualität unserer Seminare und steht als Garant für die professionelle Seminardurchführung - Expertenwissen für Ihren Lernerfolg.

Seminarinhalte

Details einblenden
  • Das Programm CorelDRAW
    • Vektor- bzw. Pixelgrafiken
    • Die Fähigkeiten von CorelDRAW
    • Die Lineale
    • Die Rollup-Fenster und Eigenschaften
  • Grundlagen der Objektbearbeitung
    • Grafische Grundobjekte zeichnen
    • Objekte markieren und editieren
    • Objekte löschen, verschieben, kopieren
    • Farbe für Umriß und Füllung zuweisen
  • Textobjekte
    • Mengentext / grafischer Text
    • Die allgemeine Bearbeitung von Textobjekten
    • Textobjekte formatieren
    • Texte an Objekten ausrichten
    • Zeichenfolgen in Kurven umwandeln
  • Symbole und ClipArts
    • Symbole aus der Symbolbibliothek einfügen
    • Zugriff auf ClipArt-Bilder
    • Weitere Quellen für ClipArts
  • Weitere Objektgestaltung
    • Das Gruppieren von Objekten
    • Objekte kombinieren
    • Objekte dehnen, skalieren, spiegeln und drehen
    • Ausrichten an Objekten, Hilfslinien und Gittern
    • Linien und Kurven im Bezier-Modus zeichnen
    • Zuschneiden und Verschmelzen
  • Farbverläufe, Füllmuster und Farbpaletten
    • Objekte mit Farbverläufen füllen
    • Objekte mit Muster füllen
  • Besondere Effekte der Objektgestaltung
    • Überblendungen
    • Konturen
    • Die Linsenfunktion
  • Das Arbeiten mit Zeichenebenen (Layern)
    • Der Ebenenmanager
    • Eigenschaften der Ebenen festlegen
    • Objekte auf eine andere Zeichenebene verlagern
    • Objektbearbeitung auf Zeichenebene beschränken
    • Die Reihenfolge von Objekten und Ebenen

Zusätzliche Informationen

Weitere / andere Seminarinhalte und Themenwünsche stimmen wir gerne im Vorfeld mit Ihnen ab
Unsere Seminare finden Werktags von 09:00 bis 16:30 Uhr statt
Andere Uhrzeiten und Wochenendtermine nach Absprache