DTP Hintergrundwissen

Typografie und Textgestaltung

Die Bedeutung der Typografie und Textgestaltung beim Erstellen typischer Print- oder Digitalmedien sollte nicht unterschätzt werden.

Schon die Wahl der "falschen" Schriftart oder Schriftgröße kann gegen allgemein gültige Kriterien guter Lesbarkeit verstoßen und somit einen schlechten Eindruck beim Betrachter Ihrer Publikation hinterlassen. Wir zeigen Ihnen den richtigen Einsatz der wichtigsten Schrift-Kategorien und Schriftfamilien zur Vermeidung typischer typografischer Gestaltungsfehler, damit Ihre Publikationen auf den Betrachter ansprechend und professionell wirken.

Plattformen

  • Windows
  • Apple macOS
  • Linux
  • Solaris

Teilnehmerkreis

Anwender, Mitarbeiter im Bereich Marketing, DTP und Anzeigensatz

Voraussetzungen

Bedingt durch den höheren Anteil an Fachtheorie und der Erläuterung gängiger Fachbegriffe werden keine besonderen DTP-Kenntnisse vorausgesetzt. Grundlegende Kenntnisse eines Textverarbeitungs- oder Layoutprogramms sind von Vorteil zur direkten Umsetzung des Erlernten.

Seminarziel

Der Teilnehmer kennt die Grundsätze der typografischen Regeln beim Publizieren und ist in der Lage das Gestaltungselement "Schrift" in verschiedenen Publikationen ansprechend einzusetzen. Wichtige Hinweise zu aktuellen Schreibregelungen und Neuerungen runden das Seminar ab.

Seminarleiter

Unser langjährig praxiserfahrener Seminarleiter sichert die hohe Qualität unserer Seminare und steht als Garant für die professionelle Seminardurchführung - Expertenwissen für Ihren Lernerfolg.

Seminarinhalte

Details einblenden
  • Bedeutung von Typografie und Textgestaltung
  • Beispiele anhand aktueller Publikationen
  • Auswahl der "richtigen" Schrift
  • Wichtige Schrift-Kategorien und Schriftfamilien
  • Kriterien guter Lese-Typografie
  • Schriftwirkung auf verschiedenen Untergründen
  • Sonderzeichen und Schreibregelungen - Zeilenabstand, Durchschuss, Schriftlinie
  • Versalien und Kapitälchen
  • Mediäval-Ziffern, Spationieren etc.
  • Grundsätzliche Gestaltungsregeln
  • Einrichten von Satzspiegeln und Gestaltungsraster
  • Alte und neue Typografie
  • Vermeidung typischer Gestaltungsfehler

Zusätzliche Informationen

Weitere / andere Seminarinhalte und Themenwünsche stimmen wir gerne im Vorfeld mit Ihnen ab
Unsere Seminare finden Werktags von 09:00 bis 16:30 Uhr statt
Andere Uhrzeiten und Wochenendtermine nach Absprache