Programmierung Allgemein

Delphi für Fortgeschrittene

Nach diesem Seminar können Sie Klassen und Komponenten entwerfen und in eigenen Programmen einsetzen.

Die vorgefertigten Komponenten aus der Visual Component Library können effizient genutzt und durch eigene Entwicklungen ergänzt werden. Es können Datenbankanwendungen z.B. mit Zugriff auf SQL-Server erstellt werden.

Plattformen

  • Windows
  • Apple macOS
  • Linux
  • Solaris

Teilnehmerkreis

Anwendungsentwickler, Programmierer

Voraussetzungen

Folgendes Seminar oder vergleichbare Kenntnisse:

Seminarleiter

Delphi Professional

Unser langjährig praxiserfahrener Seminarleiter sichert die hohe Qualität unserer Seminare und steht als Garant für die professionelle Seminardurchführung - Expertenwissen für Ihren Lernerfolg.

Seminarinhalte

Details einblenden
  • Objektorientierte Programmierung
    • Delphi-Klassen und -Objekte
    • Klassendefinition
    • Kapselung
    • Konstruktoren und Destruktoren
    • Klassenhierarchien
    • Eigenschaften und Felder
    • Methoden
    • Überschreiben von Methoden
    • Callbacks
  • Komponenten
    • Packages
    • Komponententypen
    • Installation von Komponenten
  • Erstellen von Komponenten
    • Deklaration eigener Ereignisse
    • Abfangen von Windows-Messages
    • Property-Editor
    • Component-Editor
    • Testen eigener Komponenten
  • DLL - Dynamic Link Library
    • Erstellen von DLLs
    • Statisches und dynamisches Linken
    • Internationalisierung von DLLs
  • Threads
    • Funktionsweise
    • Nebenläufigkeit
    • Zugriff auf VCL
  • Windows API Prozesssynchronisation
    • Mutexes
    • Semaphores
    • Critical Sections
  • Windows API Prozesskommunikation
    • Memory Mapped Files
  • OLE Automation
    • Überblick
    • Integration von Word und Excel
    • Office-Dokumente in eigenen Formularen
    • Ansprechen von Office-Applikationen
  • Datenbankprogrammierung
    • Einführung
    • MyBase
    • dbExpress
    • SQL
    • ADO

Zusätzliche Informationen

Weitere / andere Seminarinhalte und Themenwünsche stimmen wir gerne im Vorfeld mit Ihnen ab
Unsere Seminare finden Werktags von 09:00 bis 16:30 Uhr statt
Andere Uhrzeiten und Wochenendtermine nach Absprache