.NET Framework Programmierung

.NET Security-Anwendungen

Nach diesem Seminar haben Sie einen Überblick über die Möglichkeiten, die .NET in punkto Sicherheit bietet. Der Fokus liegt dabei auf der Code-Zugriffssicherheit. Außerdem kennen Sie nach dem Seminar die Tools zur Einstellung von Sicherheitsrichtlinien sowie deren Verteilung in Ihrem Unternehmen.

Plattformen

  • Windows
  • Apple macOS
  • Linux
  • Solaris

Teilnehmerkreis

Programmierer, Anwendungsentwickler, Administratoren

Voraussetzungen

Erfahrungen in einer .NET-Programmiersprache (am besten VB.NET oder C#)

Seminarleiter

Unser langjährig praxiserfahrener Seminarleiter sichert die hohe Qualität unserer Seminare und steht als Garant für die professionelle Seminardurchführung - Expertenwissen für Ihren Lernerfolg.

Seminarinhalte

Details einblenden
  • Grundlagen
    • Arten der Sicherheit
    • Authentifizierung und Autorisierung
    • Zugriffsrechte
    • Security Policy
    • Rollenbasierte Sicherheit
    • Sicherheit in ASP.NET
    • Code Access Security
    • Sicherheitszusammenspiel von IIS und .NET
  • CLR
    • Rolle der CLR bei Security
    • Codegruppen
    • Zuweisen von Berechtigungen an Codegruppen
    • Aufruf von Unmanaged Code (COM Komponenten, Windows API Funktionen)
  • Namespace System.Security
    • Überblick über verfügbare Namespaces
    • Vorstellen der wichtigsten Klassen und ihrer Bedeutung in den Namespaces Policy, Permissions, Principal, Cryptography
  • Code Access Security
    • Evidence
    • Permissions
    • Codegruppen
    • Aufbau von Testumgebungen
  • Kryptografie
    • Symmetrische und asymmetrische Verschlüsselung
  • Sicherheit unter .NET
    • Deklarative Sicherheit
    • Imperative Sicherheit
    • Erstellen von sicheren Anwendungen
    • Konfigurationsdateien
    • Fehlerbehandlung bei Sicherheitsverletzungen
    • Konfigurationsdateien (machine.config, security.config, enterprisesec.config)
    • Tools zur Administration der Sicherheit

Zusätzliche Informationen

Weitere / andere Seminarinhalte und Themenwünsche stimmen wir gerne im Vorfeld mit Ihnen ab
Unsere Seminare finden Werktags von 09:00 bis 16:30 Uhr statt
Andere Uhrzeiten und Wochenendtermine nach Absprache