.NET Framework Programmierung

.NET Enterprise Services und COM+

Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, wichtige und zukunftssichere Entscheidungen für das Design und die Implementierung von Enterprise-Level-Anwendungen zu treffen.

Die .NET Enterprise Services werden genau beleuchtet, aber auch andere .NET-Technologien, die in diesem Zusammenhang relevant sind. Sie lernen, stabile und skalierbare verteilte Komponenten zu erstellen und die COM+ Komponenten-Dienste zu nutzen.

Plattformen

  • Windows
  • Apple macOS
  • Linux
  • Solaris

Teilnehmerkreis

Erfahrene Software-Entwickler, Software-Architekten

Voraussetzungen

Gute Programmierkenntnisse in C# oder VB.NET

Seminarleiter

Unser langjährig praxiserfahrener Seminarleiter sichert die hohe Qualität unserer Seminare und steht als Garant für die professionelle Seminardurchführung - Expertenwissen für Ihren Lernerfolg.

Seminarinhalte

Details einblenden
  • Design-Prinzipien
    • Komponenten- und Interface- basiertes Design
    • Services vs. .NET Remoting vs. Web Services
    • Lose Kopplung vs. starke Typisierung
  • Entwicklung von COM+ Komponenten
    • COM-Dienste für Anwendungs-Entwickler
    • Konzept
    • Skalierbarkeit
    • Lokations-Transparenz
    • Kontext/Interceptor-Architektur
  • Synchronisations- und Transaktions-Dienste
    • Skalierbares und deterministisches Life-Time Management
  • Just in Time Activation und Object Pooling
  • Kommunikation zwischen Komponenten
    • (Asynchrones) Messaging/Komponenten
    • Lose gekoppelte Ereignisse, Multicast-Gruppen
    • SOAP und XML Messaging, Microsoft Message Queuing
  • Sicherheit
    • Authentifizierung, Rollen-basierte Sicherheits-Checks
    • Impersonation/Delegation
    • Trusted Subsystem Design, Integrität und Vertraulichkeit
    • Web Service Security
    • Kerberos
  • Transaktions-Manager
    • Compensating Resource Manager
    • Zwei-Phasen-Commit-Protokoll
    • .NET 2.0 System Transaction
  • Ausblick
    • Service-Oriented Architecture
    • Ihre Anwendungen für den einfachen Umstieg auf Longhorn/Indigo vorbereiten

Zusätzliche Informationen

Weitere / andere Seminarinhalte und Themenwünsche stimmen wir gerne im Vorfeld mit Ihnen ab
Unsere Seminare finden Werktags von 09:00 bis 16:30 Uhr statt
Andere Uhrzeiten und Wochenendtermine nach Absprache