.NET Framework Programmierung

ADO .NET Datenbankprogrammierung

ADO.NET ist der Nachfolger von ADO (ActiveX Data Object) und fasst im .NET Framework die Klassen für den Daten(bank)zugriff zusammen.

ADO.NET weicht in mancherlei Hinsicht stark von COM-basierten Vorgängerversionen ADO ab. Entscheidend ist, dass ADO.NET mit dem vorherrschenden ISAM- oder C/S-orientierten Umgang mit Datenbanken bricht. Trotz der Ähnlichkeit des Namens ist der Sprung bei der Technologie daher enorm. So fällt z.B. bei ADO.NET die bisherige Zweiteilung der Programmierschnittstellen weg und es gibt nur noch eine universelle Schnittstelle für alle .NET-Sprachen. Erfahren Sie in diesem Seminar mehr über den effizienten Einsatz dieser .NET Technologie.

Plattformen

  • Windows
  • Apple macOS
  • Linux
  • Solaris

Teilnehmerkreis

Programmierer, Anwendungsentwickler

Seminarziel

Sie kennen die Klassen des ADO.NET Frameworks und können komplexe Datenbankanwendungen programmieren. Die Zugriffsmöglichkeiten auf unterschiedliche Datenquellen und komplexe Sortier- und Suchvorgänge sind Ihnen vertraut, um Lösungen für Parallelitätsprobleme zu erarbeiten und ausfallsichere, datenbankgestütze Applikationen zu realisieren.

Seminarleiter

Unser langjährig praxiserfahrener Seminarleiter sichert die hohe Qualität unserer Seminare und steht als Garant für die professionelle Seminardurchführung - Expertenwissen für Ihren Lernerfolg.

Seminarinhalte

Details einblenden
  • Einführung in ADO.NET
    • Architektur
    • Managed Provider
    • Diskonnektierte u. Konnektierte Klassen
  • Datenbankverbindungen
    • Verbindungsklassen in ADO.NET
    • SQL-Server
    • Oracle
    • OLE-DB-Provider und ODBC
    • Verbindungslose Datenbankprogrammierung
  • SQL
    • SQL-Standard
    • Einführung in Data Manipulation Language (DML)
    • Einführung in Data Definition Language (DDL)
  • Datenbankzugriffe über Controls und Designer
    • Server Explorer
    • Connections
    • DataAdapter
    • DataSet
    • Commands
  • Programmierung von Datenbankzugriffen
    • Zugriff auf Datenbanken über Code
    • System.Data Namespace
  • Kommandos
    • Klassen für die Behandlung von Kommandos
    • SQL-Kommandos und Abfragen ausführen
    • Parameter
    • Vorkompilierte Kommandos
    • Stored Procedures
  • ADO.NET und XML
    • XML-Unterstützung in ADO.NET
    • DataSets in XML serialisieren und einlesen
    • XSD-Schemata und DataSets
  • Multiuser-Umgebungen und Transaktionen
    • Probleme in Multiuser-Umgebungen
    • Strategien

Zusätzliche Informationen

Weitere / andere Seminarinhalte und Themenwünsche stimmen wir gerne im Vorfeld mit Ihnen ab
Unsere Seminare finden Werktags von 09:00 bis 16:30 Uhr statt
Andere Uhrzeiten und Wochenendtermine nach Absprache