JAVA Programmierung

Web Services mit Java EE

Nach dem Besuch dieses Seminars sind Sie in der Lage, Ihre verteilten Java-Anwendungen mit Web Services zu versehen, um eine lose gekoppelte Kommunikation zu ermöglichen. Sie wissen, wie Web Services, die auf XML beruhen, in Ihre B2B-Infrastruktur zu integrieren sind.

Plattformen

  • Windows
  • Apple macOS
  • Linux
  • Solaris

Teilnehmerkreis

e-Business-Architekten, Software-Ingenieure, Web-Entwickler, B2B-Spezialisten

Voraussetzungen

Kenntnisse über JavaServer Pages (JSP) und XML sind von Vorteil.

Folgendes Seminar oder vergleichbare Kenntnisse:

Seminarleiter

Unser langjährig praxiserfahrener Seminarleiter sichert die hohe Qualität unserer Seminare und steht als Garant für die professionelle Seminardurchführung - Expertenwissen für Ihren Lernerfolg.

Seminarinhalte

Details einblenden
  • Einordnung von Web Services in Java
    • e-Business-Topologie
    • Web Services Developer Pack
    • J2EE Architektur
    • JAX-Bibliotheken für Web Services
  • Technologieunterstützung
    • W3C
    • OASIS
    • Microsoft
    • Sun
    • Kompatibilität zu .NET und anderen Web Services Implementierungen
  • Programmierung von Web Services
    • Beschreibung der Schnittstellen mit der Web Services Description Language (WSDL)
    • Zugriff auf Namensdienste mit UDDI (Universal Description, Discovery und Integration)
    • Anmeldung eines Service bei einer UDDI Business Registry (UBR)
    • Zugriff auf Dienste mit SOAP
    • Web Services in einer Service orientierten Architektur
  • Umsetzung in Java
    • Java-API for XML based RPC (JAX-RPC)
    • Java-API for XML Registries (JAXR)
    • SOAP with Attachments API for Java (SAAJ)
    • Entgegennahme von Web Service-Anfragen mittels Java Servlets und Stateless Session Bean.
    • Implementierung auf Basis des Web Services Developer Pack und der J2EE.
  • Sicherheit von Web Services
    • Sicherheitsanforderungen
    • Verschlüsselter Datenaustausch
    • SSL-Zertifikate
    • Keystores
    • Authentifizierung
  • Einsatzszenarien von Web Services
    • Öffentliche Services im B2B-Bereich
    • Kompensation von Heterogenität
    • Integration komplexer Systeme
    • Zerlegung monolithischer Applikationen
    • Wiederverwendung von zentralen Diensten

Zusätzliche Informationen

Weitere / andere Seminarinhalte und Themenwünsche stimmen wir gerne im Vorfeld mit Ihnen ab
Unsere Seminare finden Werktags von 09:00 bis 16:30 Uhr statt
Andere Uhrzeiten und Wochenendtermine nach Absprache