JAVA Programmierung

Java Servlets und Server Pages JSP

Das Seminar vermittelt das Basiswissen für die Erstellung von Web-Anwendungen mit Java und zeigt beispielhaft deren Einsatz.

Sie lernen das HTTP-Protokoll kennen und verstehen, wie mit Sessions e-Commerce-Anwendungen erstellt werden können. Mit JavaServer Pages wird Java als Skriptsprache zur dynamischen Generierung von Web-Seiten benutzt. Servlets und JSPs bilden die Präsentationsschicht in einer J2EE-Anwendung ab.

Plattformen

  • Windows
  • Apple macOS
  • Linux
  • Solaris

Teilnehmerkreis

Software-Ingenieure, Programmierer, Anwendungs/Internet/Intranet-Entwickler

Voraussetzungen

Grundkenntnisse in HTML. Erfahrung in der Entwicklung von Client/Server-Anwendungen sind von Vorteil.

Folgendes Seminar oder vergleichbare Kenntnisse:

Seminarleiter

Unser langjährig praxiserfahrener Seminarleiter sichert die hohe Qualität unserer Seminare und steht als Garant für die professionelle Seminardurchführung - Expertenwissen für Ihren Lernerfolg.

Seminarinhalte

Details einblenden
  • Netzwerkgrundlagen
    • Java.net (TCP/IP, HTTP) als Basis von Web-Anwendungen
  • Referenzimplementierung
    • Tomcat: Installation, Konfiguration und Betrieb
    • Deployment Descriptor web.xml
    • Erstellen von Web-Archiven
  • Servlet-Grundlagen
    • CGI-Schnittstelle
    • Architektur, APIs und Lebenszyklus von Servlets
    • Servlet Request und Response
    • Fehlerbehandlung: Logging-Mechanismen, Fehlernachricht mittels e-Mail-Formular
    • Servlet-Verkettung mit include und forward
    • Servlet-Filter
    • Session Management: User Authorization, Hidden Form Fields, URL Rewriting, Cookies
    • Session Tracking API
    • e-Commerce-Anwendungen
  • JavaServer Pages (JSP)
    • Architektur und Funktionsweise
    • Direktiven (page, include und taglib), Deklarationen, Expressions, Skriptlets
    • Nutzung impliziter Objekte
    • Aktionen include, forward und plugin
    • Sessions
    • Nutzung von JavaBeans
    • Erstellung eigener Tag Libraries
    • JSP Standard Library (JSTL)
  • Anwendungen mit Servlets/JSP
    • Servlet-Applet-Kommunikation
    • Zugriff auf Datenbanken mit JDBC, JNDI-DataSource und Connection-Pools
    • Nutzung von JavaBeans zur Kapselung der Geschäftslogik
    • Von JSP-orientierten Anwendungen zum serverseitigen MVC-Konzept
    • Integration in die J2EE-Architektur

Zusätzliche Informationen

Weitere / andere Seminarinhalte und Themenwünsche stimmen wir gerne im Vorfeld mit Ihnen ab
Unsere Seminare finden Werktags von 09:00 bis 16:30 Uhr statt
Andere Uhrzeiten und Wochenendtermine nach Absprache