JAVA Programmierung

J2EE Einführung

Sie erhalten einen technisch orientierten Überblick über den Einsatz von Servlets, JavaServer Pages, XML/SOAP und Enterprise JavaBeans.

Sie können mit den Technologien des J2EE-Standards Geschäftsprozesse in e-Business-Anwendungen auf Applikationsservern abbilden.

Plattformen

  • Windows
  • Apple macOS
  • Linux
  • Solaris

Teilnehmerkreis

Software-Ingenieure, Internet/Intranet-Architekten, Projektleiter, Berater

Voraussetzungen

Folgendes Seminar oder vergleichbare Kenntnisse:

Seminarleiter

Unser langjährig praxiserfahrener Seminarleiter sichert die hohe Qualität unserer Seminare und steht als Garant für die professionelle Seminardurchführung - Expertenwissen für Ihren Lernerfolg.

Seminarinhalte

Details einblenden
  • Grundlagen
    • Design einer e-Business-Applikation
    • Komponenten eines Applikationsserver
    • Applikationsserver und die Java 2 Enterprise Edition
    • Rollen: Component Provider, Server Provider, Deployer, System Administrator
    • Produktübersicht
  • Präsentationsschicht
    • Dynamischer Web-Content mit JavaServer Pages und JavaBeans
    • Konfiguration und Einsatz von Servlets
    • Session Management
    • Cookies
    • Thin Clients mit HTML und XML
    • Portale und Web Services mit SOAP
  • Enterprise JavaBeans
    • Business-Logik mit Enterprise JavaBeans
    • EJB-Spezifikation
    • Einbindung einer EJB
    • SessionBean
    • EntityBean
    • MessageDrivenBean
    • CORBA und RMI-Kommunikation
    • Management einer EJB
  • Datenzugriff
    • Persistenzaspekte
    • Spezifizierung von Datenquellen mit JavaNaming & Directory Interface
    • Zugriff auf Datenbanken und Einsatz von Transaktionen
    • Konvertierung von Daten nach XML
    • Enterprise Application Integration
  • Weitere J2EE-Themen
    • JavaMail, Java Messaging, Customizing und Configuration Management
    • Security
    • Web-Komponenten, Softwareverteilung mit J2EE Enterprise Archiven
    • Vergleich und Kopplung mit .NET

Zusätzliche Informationen

Weitere / andere Seminarinhalte und Themenwünsche stimmen wir gerne im Vorfeld mit Ihnen ab
Unsere Seminare finden Werktags von 09:00 bis 16:30 Uhr statt
Andere Uhrzeiten und Wochenendtermine nach Absprache