JAVA Programmierung

Enterprise JavaBeans EJB

In diesem Seminar lernen Sie die Technologie der serverseitigen Applikationsentwicklung in Java kennen.

Die Komponentenarchitektur der Enterprise JavaBeans unterstützt Sie beim Design verteilter Business-Applikationen. Sie nutzen die mächtige Architektur der Java 2 Enterprise Edition, um geschäftskritische Anwendungen aus hoch flexiblen und wiederverwendbaren Komponenten aufzubauen.

Plattformen

  • Windows
  • Apple macOS
  • Linux
  • Solaris

Teilnehmerkreis

Software-Ingenieure, Anwendungsentwickler, Programmierer, Internet/Intranet-Entwickler

Voraussetzungen

Folgendes Seminar oder vergleichbare Kenntnisse:

Seminarleiter

Unser langjährig praxiserfahrener Seminarleiter sichert die hohe Qualität unserer Seminare und steht als Garant für die professionelle Seminardurchführung - Expertenwissen für Ihren Lernerfolg.

Seminarinhalte

Details einblenden
  • Verteilte Applikationen
    • Verteilung von Objekten
    • Applikationsserver
    • Java Naming & Directory Interface (JNDI)
    • Design: Factory, Proxy
    • Container und Komponenten
  • J2EE-Programmiermodell
    • J2EE-Spezifikation
    • Anwendungsszenarien
    • Mehrschichten-Architektur: Client-Schicht, Präsentations-Schicht, EJB-Schicht, Enterprise Information-Schicht
    • Interoperabilität
    • Rollen: Komponenten-Entwickler, Application Assembler, Deployer
  • EnterpriseBean API
    • EJB als standardisiertes serverseitiges Komponentenmodell
    • Enterprise Bean-Komponenten: SessionBean, EntityBean, MessageDrivenBean
    • Remote Interfaces: EJBHome, EJBObject
    • Local Interfaces: EJBLocalHome, EJBLocalObject
    • Context des Containers
    • TimerService, TimedObject und Timer
  • Einfache Enterprise JavaBeans
    • Stateless und Stateful SessionBeans
    • Kopplung an Web Services
    • Conversational State
    • EntityBeans
    • Handles
    • Lebenszyklus von Enterprise Beans
    • MessageDrivenBeans als asynchrone Message Listener
  • EJB-Applikationen
    • Ressourcen-Management
    • Deklarative Security und Transaktionen
    • Konfiguration von EJB-Komponenten via JNDI: Umgebungseinträge, Referenzen und Factories
    • Container und Bean Managed Persistence
    • Finder- und Select-Methoden
    • EJB Query Language
    • Container Managed Relations

Zusätzliche Informationen

Weitere / andere Seminarinhalte und Themenwünsche stimmen wir gerne im Vorfeld mit Ihnen ab
Unsere Seminare finden Werktags von 09:00 bis 16:30 Uhr statt
Andere Uhrzeiten und Wochenendtermine nach Absprache