Datenbanken

ORACLE Datenbank Admin 1

Sie lernen das Datenbanksystem ORACLE zu verwalten und anhand der vorhandenen Werkzeuge zu analysieren.

Plattformen

  • Windows
  • Apple macOS
  • Linux
  • Solaris

Teilnehmerkreis

Datenbankadministratoren, Anwendungsentwickler, Systembetreuer, Consultants

Voraussetzungen

Alternativ sind Allg. Grundkenntnisse in relationalen Datenbanken von Vorteil.

Folgendes Seminar oder vergleichbare Kenntnisse:

Seminarleiter

ORACLE Certified Expert

Unser vom Hersteller ORACLE zertifizierte Seminarleiter sichert die hohe Qualität unserer Seminare und steht als Garant für die professionelle Seminardurchführung - Expertenwissen für Ihren Lernerfolg.

Seminarinhalte

Details einblenden
  • Grundlagen
    • Überblick
    • Begriffsdefinitionen
  • Architektur
    • ORACLE Datenbank: Logische und physische Struktur
    • Reorganisation
    • Installation einer Datenbank
    • Neuerungen in aktuellen Versionen
  • Softwarearchitektur
    • ORACLE Prozess-Struktur
    • Datenbank-Cache
    • Netzwerkkonfigurationsdateien
    • Data Dictionary und Data Dictionary Views
    • National Language Support
  • Datenbankverwaltung
    • System Global Area (SGA)
    • Verwaltung einer Instance
    • Starten und Stoppen einer Instance
    • Control-Dateien
    • Redolog-Dateien
    • Bigfile und Smallfile Tablespaces
    • Temporäre Segmente
    • Locally Managed Tablespaces
    • READ ONLY Tablespaces
    • Rollback/Undo-Segmente
    • Der ANALYZE-Befehl
  • Datenschutz
    • Benutzerverwaltung und Schemakonzept
    • Vergabe von System- und Objektprivilegien
    • Das Rollen-Konzept
    • Anlegen von Benutzerprofilen
    • Kennwortdateien und Verschlüsselung
  • Backup und Recovery
    • Recoverystrukturen
    • Datenbank-Backup und Recoverystrategien
    • Archivierung und Flashback DROP
    • Flashback Database und Flashback Table
    • Flash Recovery Area
  • Netzwerkdateien
    • SQL*Net
    • Einrichten von Client und Server
    • Verbindungsaufbau
  • Tipps und Tricks
    • Performance- und Speicherplatzprobleme
    • Reorganisation
    • Netzwerkprobleme
  • Tools
    • SQL*Plus, ISQL*Plus und SQL*Plus Worksheet
    • Export und Import
    • SQL*Loader und Data Pump
    • Kurzer Einblick in den Enterprise Manager

Zusätzliche Informationen

Weitere / andere Seminarinhalte und Themenwünsche stimmen wir gerne im Vorfeld mit Ihnen ab
Unsere Seminare finden Werktags von 09:00 bis 16:30 Uhr statt
Andere Uhrzeiten und Wochenendtermine nach Absprache