CAD-Konstruktion & 3D

AutoCAD Architecture Grundlagen

Autodesk AutoCAD Architecture (früher: Architectural Desktop, ADT) ist die Software von Autodesk für Architekten und alle, die im Bauwesen tätig sind.

Das Produkt basiert auf AutoCAD und bietet Ihnen automatisierte Dokumentenerstellung, intelligente, effizienzsteigernde Architekturobjekte sowie flexible Optionen für den Austausch und die gemeinsame Nutzung von Dateien. Vorteil ist, dass Sie auf Ihre gewohnten Zeichnungsverfahren nicht verzichten müssen – die neuen Objekte können Sie bei Bedarf nach und nach einsetzen.

Teilnehmerkreis

Architekten, Ingenieure, Konstrukteure und technische Zeichner im Bereich Architektur

Voraussetzungen

Grundlegende Erfahrungen in der technischen Konstruktion sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.

Folgendes Seminar oder vergleichbare Kenntnisse:

Seminarziel

Der Teilnehmer wird mit der Benutzeroberfläche von AutoCAD Architecture vertraut gemacht und erhält einen Überblick über den Umgang mit einem CAD-System. Schwerpunkte des Seminars bilden: Entwurfrealisierung, wichtige Funktionen für die Planung wie Bemaßung, Schraffur etc, Erstellen von Ansichten und Schnitten. Anhand eines Projektes können Sie dann das Erlernte vom Entwurf über die Eingabeplanung bis hin zum Planlayout nachvollziehen. Angefangen bei der konzeptionellen Planung bis hin zur Vollendung werden alle wesentlichen Aspekte moderner Konstruktion angesprochen.

Seminarleiter

Autodesk Professional Trainer

Unser vom Hersteller Autodesk zertifizierte Seminarleiter sichert die hohe Qualität unserer Seminare und steht als Garant für die professionelle Seminardurchführung - Expertenwissen für Ihren Lernerfolg.

Seminarinhalte

Details einblenden
  • Überblick AutoCAD Architecture
    • Grundeinstellungen
    • orlagenzeichnungen
  • Arbeiten mit den Darstellungskonfigurationen
  • Objekte statt Linien
    • Planen mit Wänden, Dächern
    • Fenstern, Türen, Treppen
  • Tragwerke
    • Stützen
    • Träger
    • Unterzüge
  • Verkleidung, Fassadenkonstruktion
  • Bearbeiten von AEC-Objekten
  • Bessere Übersicht: Layersteuerung
  • Verknüpfungen: Layoutwerkzeuge und Anker
  • Bemaßung
  • Symbole und Planzeichen über das AutoCAD Design Center
  • Stücklisten, Arbeiten mit Bauteiltabellen
  • Erzeugen von 3D-Ansichten und Schnitten aus dem Modell
  • Individuelle Entwürfe: Erstellen eigener Bauteilstile
  • Planen der einzelnen Geschosse
  • Erstellen einer Perspektive
  • Planlayout und Plot
  • Tipps und Tricks

Zusätzliche Informationen

Weitere / andere Seminarinhalte und Themenwünsche stimmen wir gerne im Vorfeld mit Ihnen ab
Unsere Seminare finden Werktags von 09:00 bis 16:30 Uhr statt
Andere Uhrzeiten und Wochenendtermine nach Absprache